Aus- und Weiterbildung für Maurer

Die MLS erfüllt im Wesentlichen folgende Aufgaben. Zum einen besuchen die Lernenden während der beruflichen Grundausbildung überbetriebliche Kurse gemäss dem Berufsbildungsgesetz. Zum anderen können ausgebildete Berufsfacharbeiter hier praktische Aus- und Weiterbildungskurse besuchen, wie zum Beispiel Kundenmaurer, Schalungs- und SIPA-Kurse usw. Und als dritte wichtige Aufgabe führen die MLS Qualifikationsverfahren (LAP/Attest) durch. Nach den Vorgaben des neuen Berufsbildungsgesetzes werden praktischen Arbeiten sowie Berufskenntnisse abgenommen und geprüft.

 

mls